Crashkurs Kommune

Argumentationsmaterialien zu Asyl und Einwanderung

Die hohe Aktualität der Themen Asyl und Einwanderung ist nur ein Grund, sich mit diesen auch auf lokaler Ebene auseinanderzusetzen: Zum einen werden derzeit bundesweit menschwürdige Unterbringungsmöglichkeiten für geflüchtete und asylsuchende Menschen gesucht. An vielen Orten, wo vorübergehend Heime entstehen, werden rassistische Ressentiments und diskriminierende Proteste ganz offensichtlich, z.T. durch rechtspopulistische und neonazistische Gruppierungen initiiert, bis hin zu agressiven Übergriffen. […]

  • Permalink Gallery

    „Realität Einwanderung“ und „Linke Kommunalpolitik“

„Realität Einwanderung“ und „Linke Kommunalpolitik“

CRASHKURS KOMMUNE 9 + 10
An dieser Stelle sollen zwei Bände in der Reihe „Crashkurs Kommune“ angekündigt werden, die diverse aktuelle lokal- und kommunalpolitische Debatten aufgreifen:

„Realität Einwanderung – Kommunale Möglichkeiten der Teilhabe, gegen Diskriminierung“ von Koray Yılmaz-Günay und Freya-Maria Klinger

„Linke Kommunalpolitik – Für Einsteiger_innen und Fortgeschrittene“ von Felicitas Weck | Aktualisierte Ausgabe von Crashkurs Kommune 1

Rezension: “Kommunale Netzpolitik” von Sebastian Koch

politik-digital.de
Eine sehr positive Ressonanz und Rezension auf politik-digital.de von Tobias Schwarz zum achten Band der Reihe „Crashkurs Kommune“:
Doch Kochs Buch hat eine über Parteigrenzen gehende Allgemeingültigkeit, die nur auf Grund von zielgruppenorientierten Formulierungen nicht übersehen werden sollte. Das Internet verbindet nicht nur afrikanische BloggerInnen mit chinesischen DissidentInnen, sondern auch GemeindevertreterInnen mit den Dorf- […]

  • Permalink Gallery

    Kommunale Netzpolitik – Die Möglichkeiten des Internet lokal nutzen

Kommunale Netzpolitik – Die Möglichkeiten des Internet lokal nutzen

CRASHKURS KOMMUNE 8
von Sebastian Koch

Netzpolitik ist nicht nur ein Thema für den Bundestag. Auch auf kommunaler Ebene spielt dieses noch junge Politikfeld eine Rolle. Wenn etwa in Bibliotheken ein Zugang zum Internet für alle zur Verfügung gestellt werden soll, so ist dies auch eine netzpolitische Entscheidung.
Politik mit dem Internet betrifft immer mehr Menschen direkt, […]

  • Permalink Gallery

    Lokal ankommen – Kommunale und regionale Gegen-Öffentlichkeit

Lokal ankommen – Kommunale und regionale Gegen-Öffentlichkeit

CRASHKURS KOMMUNE 7
von Felicitas Weck und Gerd Siebecke

Lokale Gegen-Öffentlichkeit muss aber weit mehr sein als Werbung für das eigene Tun. Sie hilft Transparenz und Akzeptanz zu schaffen, für das, was im Argen liegt, was getan werden müsste, aber auch für das, was eben noch nicht umgesetzt werden kann.
Linke Mandatsträger_innen müssen ihre Anliegen und Aktivitäten […]

  • Permalink Gallery

    Lokal kann sozial sein! – Felder und Spielräume kommunaler Sozialpolitik

Lokal kann sozial sein! – Felder und Spielräume kommunaler Sozialpolitik

CRASHKURS KOMMUNE 4
von Petra Leuschner und Jens-Peter Heuer

Sozialpolitik ist ein klassisches Kompetenzthema linker Politiker*innen, vor allem in den Kommunen. Da die Rahmenbedingungen in hohem Maße bundesgesetzlich vorgegeben sind, ist es hier besonders wichtig, die Möglichkeiten der konkreten Ausgestaltung der Sozialpolitik in den Städten und Gemeinden und die dabei gewonnenen Erfahrungen zu kennen und zu […]

Gegen Nazis sowieso – Lokale Strategien gegen rechts

von Yves Müller und Benjamin Winkler
Das Buch „Gegen Nazis sowieso – Lokale Strategien gegen rechts“ könnte aktueller nicht sein, auch wenn die Planungen bereits vor über einem Jahr begonnen hatten: Die im Herbst 2011 bekannt gewordenen Morde der Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“ und die Verwicklungen des Verfassungschutz und geschichtsrevisionistische Neonaziaufmärsche in Magdeburg und Dresden […]

Stadt und Land – Entwicklungsansätze für eine lebenswerte Kommune

Crashkurs Kommune 5
von Wenke Christoph und Patrick Pritscha

Wie sieht eine soziale Entwicklung in den Kommunen aus und wie lassen sich konkrete politische Instrumente für die Schaffung lebenswerter Kommunen einsetzen?

Hinter Schlagworten wie „Nachhaltigkeit“, „Sozial-ökologischer Umbau“ oder „Zukunftsfähigkeit“ verbergen sich grundsätzliche Fragen der zukünftigen Entwicklung von Gemeinden, mit denen auch linke KommunalpolitikerInnen immer wieder konfrontiert sind.

Wie […]

„Hochsee-Großstadtpflanze“

Ein Artikel über die Felicitas Weck, die als linke Bürgermeisterkandidatin auf Helgoland ins Rennen geht und auch Autorin des ersten Bandes von Crashkurs Kommune ist. Am 5. September 2010 ist die Wahl.

„Hochsee-Großstadtplanze“ – taz Nord vom 22. Mai 2010

Kein Buch mit sieben Siegeln – Der kommunale Haushalt

Crashkurs Kommune 2
von Michael Faber

Im kommunalen Haushalt wird festgelegt, wo die Kommune ihre Prioritäten setzt. Gerade weil fortschrittliche Politik sich häufig dem Vorwurf fehlender Finanzierung ausgesetzt sieht, sollte das lokale Haushaltsrech beherrscht werden.

■ Die Kommunale Haushaltautonomie
■ Haushaltsrecht im Umbruch: das handwerkszeug ändert sich
■ Grenzen der Autonomie: haushaltsausgleich und Befugnisse der Kommunalaufsicht
■ Neue Chancen mit […]